Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Landerspoint GmbH & Co. KG

Lufthansa City Center

Telefon: +49 3691 7911-70
E-Mail:
urlaub@takeofftravel.de

Karlsplatz 22,
99817 Eisenach
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Reisetipp für Gourmets - Biere in Neuengland

Biertour

Das flüßige Gold Neuenglands - Bier

Das Bierbrauen hat in Neuengland eine sehr lange Tradition. Man mag es vielleicht nicht glauben, aber jeder Neuenglandstaat verfügt über eine bzw. mehrere Brauereien. In Vermont gibt es sogar so viele Brauereien pro Kopf, wie in keinem anderen Staat in Neuengland. Egal wo man gerade in Neuengland unterwegs ist, eine Brauerei ist meistens nicht weit entfernt. Dabei legen die Neuengländer aber nicht nur Wert auf alte Traditionen, sondern auch auf ausgefallene Namen bei den Biersorten. Beispielsweise kann man das "Vermonster" oder den "Ginga Ninja" kosten, ebenso wie "Wolfs Breath Winter Warmer". Übrigens verspricht nicht nur der Name der verschiedenen Biersorten einen außergewöhnlichen Genuss. Man ist hier nämlich nicht nur bei der Namensfindung sehr kreativ, sondern auch bei der Herstellung. So verwenden die Brauereien nämlich auch Naturprodukte aus regionalem Anbau. Ein Starkbier oder Hefeweizen mit dezentem Ahornsirup, Blaubeeren oder Kürbis ist hier keine Seltenheit. Bier aus Neuengland ist sehr beliebt und das nicht nur auf regionaler oder nationaler Ebene. Gerade der aufregende Mix aus Tradition und innovativen Ideen, macht das neuenglische Bier zu einem echten Verkaufsschlager. Neben zahlreichen großen Brauereien gibt es auch eine Vielzahl kleiner Brauereien und so kam es, dass nun sogar jeder Neuenglandstaat seinen eigenen Bierwanderweg hat. Dabei handelt es sich um einen Wanderweg, der an ausgewählten Brauereien des jeweiligen Neuenglandstaates vorbei führt. Besucher können in Neuengland aber nicht nur die Bierwanderwege erkunden, sondern sich auch auf exklusive Kostproben freuen. Vor allem zur Herbstzeit laden in Neuengland die Oktoberfeste und Bierfestivals in mehreren Orten zum fröhlichen Beisammensein mit köstlichem Bier ein. Verbringt man seinen Urlaub in Neuengland, sollte man sich also den Besuch einer der zahlreich vertretenen Brauereien nicht entgehen lassen. Besonders empfehlenswert ist ein Abstecher in die Anheuser-Busch Brauerei in Merrimack (New Hampshire), wo das bekannte Budweiser Bier produziert wird.